Volkmar Happe Teil II, f. 420v
[1641.10]

dorff gefolget, und als er sie zu Holzengel in der Pfarr mit dem Viehe antroffen, hat er einen unglücklichen Scharmutzel mit ihnen gehalten, denn ihme, dem Hauptmann, ist sein Pferdt unter ihme todt, auch ihme selbst der rechte Arm entzwey geschossen worden. Unser Musquetier einer ist auch todt und einem ein Arm entzwey geschossen worden, und ob zwar die Schnaphähne


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion