Volkmar Happe Teil II, f. 50v
[1636.11]

Den 25. Oktober haben wir ein sehr mühseligen, betrübten Tag gehabt, denn der Coloredische Commendant Meinem Gnädigen Herrn und den armen Leuthen alle das Rindviehe, über die einhundert Stücke, und über 30 Pferde aus den Ställen alhier zu Ebeleben nehmen lassen. Eodem die haben sich auch zu Niederspier alles Viehe hinweg genommen. Eodem [die] auch zu Wenigenehrich diese Leuthe 11 Stücke Rindviehe und


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion