Volkmar Happe Teil II, f. 72r
[1636.12]

Den 12. Dezember den armen Leuthen zu Thalebra und Gundersleben alle ihr Viehe genommen worden. Den 12. Dezember sind acht Musquetier und vier Reuter im Rohnstedt[ein]gefallen, die Kirche und das Dorf geplündert, den Kelch und alles hinweg genommen und vier Leuthe übel beschediget. Eodem [die] dem Schösser zu Sondershausen vor der Stadt zwey Pferde genommen worden. Den 13. Dezember Ihro Fürstliche Gnaden Hertzog Frantz Heinrich von Sachßen anhero geschrieben


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion