Michael Heubel, f. 109
[1633.09]


Anno
1633.
Den 7. September ist Stadt Saalfeldt von dem Keyserlichen
Einfall inSaalfeld
{Saalfeldt wird
abermahl geplündert}
geplindert worden. Den 26. September ist wiedermahl des keyserlichen General Lamboyen und ein Hatzfeldisch Regiment in Saalfeldt eingefallen, einen Bürger erschossen und zue plindern
{Der keyserliche Obriste
Luce kömt
mit großen Geschrey
von Saalfeld her}
angefangen. Darvon [kam] Herr Obriste Lieutenant Lüce[1] von Saalfeldt herein, mit einen großen Vorgeschrey, dass viel 1000 keyserliche Völker der Orten in March und alles plinderten, ist Mein Gnädiger Herr mit dero Hofstaat, kurtz


[1]Möglicherweise der bereits 1627 einlogierte, damalige Rittmeister des Regiments Mérode, Lucken de Navarra; Fleischer, Carl Günther, S. 91.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion