Michael Heubel, f. 115
[1634.01]


Anno
1634.
Herr Graf
Albrecht Günther
stirbt zue Erffurth
Den 20. Januar ist weyland der hochgebohrne Herr, Herr Graf Albrecht Günther zue Schwartzburg und Hohnstein p in dero Haus Marienburg[1] in Erffurth gestorben und hochgräflichem Gebrauch nach zue Rudolstadtbeygesetzet worden.[2]
Dero Residentz Rudolstadt haben Mein Gnädiger Herr, Herr Graf Ludwig Günther zu Schwartzburg und Hohnstein, hochgräfliche Gnaden, als leiblicher Herr Bruder mit allen gespierten[3] gräflichen Vorrath bekommen. Gott gebe derselben alles Glück, friedliche Regierung, guthe Gesundheit und langes Leben.


[1]Da "Marienburg" wahrscheinlich ein Teil der alten Stadtbefestigung, der "Burg", war, dürfte Haus Marienburg an diesem Teil der Stadtbefestigung gelegen haben.
[2] Die Beisetzung erfolgte am 18.3.1634.
[3] gespart


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion