Michael Heubel, f. 265
[1640.00]


Anno
1640
.
zog Herr Oberambtmann des Herrn Generalfeldtmarschalls Schreiben heraus, sagende, die Frau Marschallin wehre Unsers Gnädigen Herrn nahe Freundin, wir müssten und solten solch Schreiben überbringen und Unsern Gnädigen Herrn, was der Quartiermeister für so unmügliche Dinge begehret, unterthänig berichten. Der Quartiermeister wolte solches nicht nachgeben, sondern sagte, der Herr ist Oberambtmann und dieser Landrichter, und habt zue befehlen, solten, was da gefordert, unterschreiben und in das Ambt Schwartzburg Befehl gegeben,



< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion