Michael Heubel, f. 309
[1640.05,1640.06]


Anno
1640
.
nahm sie bey der Handt mit hienein. Darbey erfreute sich die Frau Generalin, als eine Gefreundin Meines Gnädigen Herrn p, sehr angenehm, und hielten sich Ihro Hochgräfliche Gnaden bey den Frühestück in den Gezelt bey wohl einer Stunden auf und erhielten bey dem Generalfeldtzeugmeister dass nicht 2, sondern nur ein Regiment in die Stadt dieses Tages einlogirt worden. So balden marchirte als den 11. Mai dero Armee zue Ross und Fueß über die Heide uf den Rothenberg, woselbst das Feldtlager abgestochen,[1] und seind daselbst bis den 2. Juni, die Keyserlichen aber


[1] ein Feldlager aufschlagen.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion