Michael Heubel, f. 363
[1640.06]


Anno
1640.
aber hatte kein Geldt mehr, darumb wolte ich mich selbigen Abent in Nahmen Gottes wieder nach Haus begeben. Es wahr mir aber von guthen Freunden, deren sich wieder welche fanden und zuevor mich nicht wissen wolten, widerrathen, dann es befohlen wahr, mir einen Schimpf zue thuen. [Ich] bliebe also diese Nacht noch in diesem Haus alleine und ließ der Herr Schösser von Leütenberg, in dessen Haus des Fürsten Stadian[sic] Secretarius gelegen, heimlich Essen und Trinken bringen, und wie der March den 7. Juni in aller Frühe fortging, so begab ich mich über die Saala uf das Dorf Kolben, Forberg Schlosskolben uf Cumbach und



< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion