Michael Heubel, f. 68
[1630.00]


Anno
1630.

General Tilli
March gen
Magdeburg
Ist Herr General Tilli und Freyherr von Pappenheim nach etzlicher Tage March von Thüringen gegen Magdeburg, dieselbe zue belägern, marchiret, und Pappenheim[hat]Sachsenburg und Heldrungen ausgeplindert[1], dem Schösser zue
{Der Schösser wird
in der Stube
erschoßen}
Heldrungen in seiner Ambtstube erschießen, auch Frankenhausen und andere und anderumbliegente Örter plindern[2] und aller Orten tyrannisiren lassen.


[1]Was Heubel meint, sind auch hier die Ereignisse des Jahres 1632 [!] und die Überfälle Johanns II. von Mérode am 22.10./1.11.1632 auf Sangerhausen [!] sowie der Überfall von Pappenheim am 23.10./2.11. auf die Festung Heldrungen.
[2]Am 4.11. lag Pappenheim in Frankleben !, am 5.11. näherte er sich Merseburg. Auf Wunsch Wallensteins hatte Pappenheim diese Ausschreitungen einstellen müssen.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion