Michael Heubel, f. 86
[1632.00]


{Fernere Begebenheiten}
Anno
1632
.
Nachdem mein Schwager Hauptmann Andreas Dutzrath mich
{auch Land-
richter Heubel}
zue seinen des Obristen Riesen Regiment nacher Weißenburg zue kommen berufen, bin mit Hertzog Wilhelm zu Sachsen p Pahs durch Franken bis Weißenburg kommen, woselbst ich erfahren, dass gedachter mein Schwager bey Tonnawerth[1] in Treffen geblieben, so habe mich bey seinem Obristen Herrn Johann Riesen angeben,
Nürnberger
Feldlager
welcher mir in dem Lager vor Nürnberg Unterhalt und uf sein Regiment nebst den Proviantmeister Proviantverrichtung
{Gott ver-
sorgt die
Seinen, und mich
als den Landrichter
Heubel auch}
ufgetragen, welches mir wohl zuestatten kahm, sintemahl das Brodt in dem Feldtlager sehr klamm.


[1]Am 7.4.1632 war Donauwörth von schwedischen Truppen eingenommen worden, nachdem Tags zuvor Lennart Torstensson der Reichsstadt durch Einsatz der Artillerie schweren Schaden zugefügt hatte.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion