Michael Heubel, f. 99
[1632.08]


Anno
1632.
Den 24. August ist in der Stadt Gotha, in eines Schwerdfegers
GothaischerBrandHaus, eine erschreckliche Feuersbrunst entstanden, welche von 3 Uhr nachmittags bis uf den andern Nachmittag gewehrt. Darbey sind über 600 Häuser und kostbahre Gebäute, auch die Kirche zue Sanct Margarethen, jämmerlich eingeäschert worden.
Der Schwerdfeger hielt sich eine Zeit lang, weiln sein Weib eine Bremelin wahr, zue Stadt Illmen auf, wardt verfolgt, zue Weymar aber ufgenommen und seine Sache ausgeführet, perdoniret, zue Gotha wieder eingelassen und daselbst bis an sein Ende gelebet.



< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion