Hans Krafft, f. 10v
[1651.06]

Anno 1651 19. Juni, welcher war der Tag Petri und Pauli, so habe ich mit der ehr- und tugendsamen Jungfrau Anna Schreiber von Friedrichroda meinen christlichen Kirchgang gehalten. Magister Heüßer, Diacon Caplan zu Barfüßern, hat uns copeliert. Der ewige, gütige Gott verleihe uns seine Gnade und Heiligen Geist, dass wir eine gesegnete, friedliche und glückliche Ehe mögen bekommen, dass es gereiche dem lieben Gott zu Ehren und unseren Nächsten zur Beförderung und uns zur ewigen Seligkeit amen amen.[Bl. 11r unbeschrieben]


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion