Hans Krafft, f. 181v
[1203.00]

Anno 1203 so ist die Stadt Erfurt an allen Orten belagert worden wegen des Kaisers, dieweil der Kaiser die Flucht gen Erfurt genommen hatte. So meint der Landgraf, er hätte den Kaiser Phillippum gewiss und schreibt derhalben auch an König Otto, er sollte zu förderlichst zu ihm in das Lager kommen und die Vögel, die sie beisammen hätten, helfen auszunehmen. Aber Kaiser Phillipp traf die Wege, dass er aus Erfurt kam und den Feinden unversehens entwischte. Es tat ihm aber dieser Hohn, der ihm in Thüringen begegnet war, von Herzen weh, und hätten denselbigen gerne an dem Landgrafen gerächt, konnte aber mit Gewalt noch zu der Zeit nicht dazu kommen, doch überfiel er Schmalkalden, plünderte und zerstörte dasselbige.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion