Caspar Heinrich Marx (Diarium), f. 57v
[1633.02]

1633
Februarius. Ist des Donations brieff Copia[1][a] verlesen worden. Darauf Herr Prælat undt Convent Tempus deliberandi[b] begehret. Seind hierauf gedachte Rahts Person [en] auf den Petersberg ins Closter gefahren undt Herrn Johan Hallenhorst[...] introduciret.
Freydag den 25. / 15. Februarii.
Haben die Priores Sancti Petri, der Cartheuser und Augustiner eine supplication den Reichs Cantzler, den von Ochsenstirn ( qui pridie venerat[2][c]), ubergeben.
Eodem die[d]
Weil des Herrn Ochsenstirn Cantzlei in des Herrn Decani Beatæ Mariæ Virginis behausung gelagt, hat Herr Decanus ex occasione[e] der Geistlichen gravamina halber mit selbigen Secretariis geredet, qui responderunt[f], es muste Clerus cum Senatu[g] einen Vergleich dreffen, dan[n] die Donation[sei] nicht deswegen geschehen, daß der Raht daß Exercitium sperren, die Clericos hungers sterben oder lassen oder veriagen sollen: dieweil Ihre Maiestät an keinen ohrt dem glauben [an]gethan [hätte].
Sambstag den 26. / 16. Feb.
Ist Seine Excellenz, der Herr Ochsenstirn, von hier auf gebrochen undt auf Ulm auf den Convents dag[3]gezogen.

[1]Vgl. SCHAUERTE, Gustav Adolf und die Katholiken, S. 51f.
[2]Oxenstierna war bereits am 23.2. von Berlin über Halle kommend zusammen mit Erskein in Erfurt eingetroffen. Am 24. und 25. verhandelte er mit Wilhelm IV., der auf der Übertragung der Generalleutnant-Stelle bestand, wozu Oxenstierna jedoch nicht bereit war und die Beschlüsse des Ulmer Konvents (vgl. fol. 58r) abwarten wollte.
[3]Dieser nach Ulm einberufene Kovent wurde aus Sicherheitsgründen nach Heilbronn verlegt. Hier wurde am 23.4.1633 in Anwesenheit des französischen Gesandten Feuquières der sogenannte Heilbronner Bund geschlossen, der seine Mitglieder zur Erreichung dreier Kriegsziele verpflichtete: der Stabilisierung der deutschen Libertät, eines dauerhaften Friedens in religiösen wie weltlichen Angelegenheiten und eine angemessene Satisfaktion für Schweden.
[a]Abschrift des Schenkungsbriefes
[b] Bedenkzeit
[c] der tags zuvor gekommen war.
[d] an diesem Tag
[e] bei dieser Gelegenheit
[f]welche antworteten
[g] mit dem Rat


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion