Caspar Heinrich Marx (Diarium), f. 58r
[1633.03]

1633. Martius.
Mitwoch den 16. / 6. Martii.
rediit hic Legatus Regis Franciæ (quod nuper 9. Feb. / 30. Jan. dictum[1][a])
Donnerstag 17. / 7. Martii.
Haben Religiosi Sancti Petri, Sancti Augustini et Carthusiæ beimb Herrn Frantzosischen Legaten pro restitutione ad Monasteria[b] angehalten undt auf den andern dag wiederumb beschieden worden.
Freidag 18. / 8. Martii.
Ubergaben Religiosi dem Herrn Legato supplicationes. Hat Herr Legatus (. in præsentia Senatorum[c] als Herrn Forsters, Kniphofs p.) Religiosis angedeutet, wolte ihre sachen beimb Herrn Reichs Cantzler promoviren helffen, interim konten sie Reversales quam ut a Senatu propositum nicht subscribiren[d] Hat aber Herrn Prælaten Sancti Petri[...] suadiret eum esse optimum modum[e] daß Herr Prælat ohne Revers immittiret würden |in |sein Closter wiederumb gehe, Interea[f]konten|mit | beider Parteien tum Senatus quam Religiosorum protestationibus[g] kein theil in iure suo[h] etwas benommen.
Donnerstag 24. / 14. Martii.
hat Ein Ehrenfester Raht per Dominum[i] Hallenhorst den Herrn Prælaten Sancti Petri andeuten lassen, die puncte in Reversalibus, so bedencklich, anzuezeigen. Dominus Prælatus respondit[j], könte sich zue keinen Reversalibus verstehen, eo quod non sit suæ voluntatis, sed sit obe-[k]

[1]La Grange hatte sich in Dresden am kursächsischen Hof aufgehalten, traf am 16.3. in Erfurt und am 17.3. in Weimar ein, wo er Wilhelm IV. den Feldzugsplan des kursächsischen Generalleutnants Arnim überbrachte, was mit Marx’ Angaben nicht genau übereinstimmt, es sei denn, La Grange wäre am 17. wieder nach Erfurt zurückgekehrt.
[a]ist der Gesandte des französischen Königs hierher zurückgekehrt (was neulich 9.2./30.1. erwähnt wurde).
[b] um die Wiedereinsetzung in ihre Klöster
[c] in Anwesenheit der Ratsherrn
[d] die Erklärungen, wie vom Rat vorgeschlagen, nicht unterschreiben.
[e] zugeredet (den Rat gegeben), es sei für ihn die beste Verfahrensweise
[f] unterdessen
[g] so dem Einspruch des Rat wie dem der Ordensangehörigen
[h] in seinem Recht
[i]durch Herrn
[j]hat der Herr Abt geantwortet


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion