Caspar Heinrich Marx (Diarium), f. 65v
[1633.05]

1633.
Maius
Magnificentz oder auch Ein Ehrenfester hochweiser Raht würde mehr von mihr nicht als andern Decanis erfordern.
Erinnerte auch Herrn Magnificum Seines Juramenti, in deme er obligiret, quodlibet Membrum in suo statu zu defendiren[a] welches ich auch (in deme ich ratione tripliciter Membrum 1. Ratione Depositionis |ac Immatriculationis |2. Ratione promotionis in Doctorem. 3. Ratione Decanatus Theologici[b];) von Seiner Magnificentz gebeten haben wölte. Zue deme so konte ich salvo triplici Juramento[c] solche sachen nicht ausliefern, den[n] 1. In Juramento Immatriculationis[d] ich promittiret ad quemcuius, statu venero der Universität fore zue defendiren[e] helffen. 2) In Jureramentis Doctoratus et | respective ad Facultatem ac Electionem|Decanatus |hette ich |specialiter juriret, res Theologicas curæ meæ creditas zue defendiren[f]. Hette aber Herr Magnificus ein delictum, dessentwegen ich solcher Theologischen sachen entnommen werden solle, so wehre ich keines delicti noch beschuldigt, geschweig[e] convictus[1]. Respondit Magnificus[g] Wuste von keinem delicto, ich hette in Universitate das meinige alle Zeit mit satisfaction abunde[h] gethan, auch alle Zeit guete correspondentz cum Academicis[i] gehalten: ich [er]sehe aber ietzo [....] Exhibui Magnifico copias[j] der mihr als academico nomine Regiæ Maiestatis Suecæ[k] ertheilten frei Zedeln undt daß ich gleich andern Universitatis Membris[l] der Privilegiorum aliorumque jurium[m] zue geniessen; [ich] bath nochmahlig defension.
Respondit Magnificus[n]| Herr Doctor, ihr sehet, wie es gehet, ich kan nicht, iedoch | wolte [er] mich wiederumb beantworten.

[1]Marx bezieht sich hier auf den unbegründeten Verdacht, in den er geraten war, als im April 1632 im Hause Balthasar Wechmars bei einer Zusammenkunft der Theologischen Fakultät der Pedell Johann Vogler nach einem Trunk plötzlich verstorben war. MOTSCHMANN, Erfordia literata, Anderer Samlung, Sect. II, S. 234.
[a] verpflichtet, jedes beliebige Mitglied in dessen Stand zu verteidigen
[b]dreifach als Mitglied 1. wegen der Entscheidung [?] und der Immatrikulation 2. wegen der Beförderung zum Doktor 3. wegen des theologischen Dekanats
[c] wegen des dreifachen Eids
[d] beim Eid der Einschreibung
[e] ich versprochen habe, gegen wen auch immer, den verehrten Status der Universität öffentlich zu verteidigen
[f]bei den Eiden als Doktor und der Aufnahme in die Fakultät und der Wahl zum Dekan hätte ich besonders geschworen, die meiner Sorgfalt anvertrauten theologischen Dinge zu verteidigen
[g] antwortete Seine Magnifizenz
[h] zur vollkommenen Zufriedenheit
[i] gute Verbindung mit den Universitätsangehörigen
[j] ich habe Magnificus Abschriften
[k] als Universitätsangehörigem im Namen Seiner Königlichen Majestät
[l] Angehörigen der Universität
[m] der Vorrechte und anderer Rechte
[n] antwortete der Rektor


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion