Caspar Heinrich Marx (Bedencken), f. 30r


füeglich darzu gelangen können. Man restituire und sehe hernacher zue, ob nicht ein satsames geniegen erfolgen soll.

Der Rhat.

Weil auch vorgedachter Theologischen Facultät nicht weniger,
als der andern dreÿen Facultaten uns anzunehmen und
ihren gebührenden Schutz zuleisten wir Schuldig: So können
wir uns beÿ diesen hochwüchtigen punct uns dessen nicht
begeben, was gemeiner Statt wegen rechtmasiger
weise uns zustehet.

Andtwort.

Diesen § stelle Ihrer Churfürstlichen Gnaden, meinen Gestrengen Herrn zu Maintz, als einen sehr weidt aus[s]echenden, höchst præjudicirlichen punct ich underthenigst anheim. Mögte auch gern der andern dreÿ Facultäten und sonderlich Facultatis juridicæ sententz[a] hierbeÿ vernehmen, welche Facultät sich allen beÿ Schwedischen Zeiten[1] hero fürgenommenen Novitäten iedesmal opponiret[b].

Der Rhat.

Und haben solches zuthun niemals zugesagt.

Andtwort.

das gehaltene protocoll undt so vieler gegenwertiger Geist[-] undt weltlicher personen zeugnuß weist aus, daß die Totalrestitution aller zeit der Schwedischen Turbation abgenommenen und in henden habenden stucken völlig und (wie des Herrn Vicedomini erinnerung lautet) nicht manciret in allen erfolgen solte: die Theologische Facultat aber ist eins ex ablatis,[c] dahero dann selbiger restitutio nothwendig folgen muß.

Der Rhat.

Vielweniger unsern syndico unsertwegen solcher zusage zugedencken aufgedragen, der sich auch ümb geringsten nicht zuerinnern weiß.

Andtwort.

Ob diese wort der Herr Vicedomb, welcher solches in specie[d] den Herrn Syndicum erinnert und die Zusage aus seinen mundt gehöret, auch hernacher Geist[-] und weltlichen beampten referiret, ersitzen laßen wirdt, stelle ich Seiner Gestrengheit anheimb.

Der Rhat.

Darneben wollen wir nicht hoffen, daß Ihre Churfürstliche Gnaden alß
ein hochberümbter erhalter und beförderer der studiorum
der instauration huius Academiæ[e] imb geringsten zuwieder
sein, sondern ihr vielmehr zue Gnädigstem gefallen gereichen
wirdt, daß dardurch dieselbe wieder refloresciren undt
in etwas ufnehmen kommen.

Andtwort.

Vielweniger hette man vermeint, daß der Rhat als Unterthanen Ihrer Churfürstlichen Gnaden in dero hoheit der Jurisdiction in Augapfel der Religion durch entziehung eines solchen herlichen real stückß, anstoßung Ihrer

[1]Zeit der schwedischen Besetzung Erfurts (1631-1635)
[a]Spruch (Urteil) der Juristischen Fakultät>
[b]Neuerungen jedesmal entgegengestellt
[c]von den Entfernten, Abgeschafften
[d]im Besonderen
[e]der Wiederherstellung dieser Universität


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion