Volkmar Happe Teil I, f. 332v
[1634.10]

Hauptquartier in der Stadt Greußen behalten nebst seiner Leibcompagnie, eine Compagnie ist geleget worden in Haßleben, eine in Clingen, eine in Ehrich, eine in Abtsbessingen, zwo in Schernberg, eine in Westerengel und zwo in Sondershausen, sind 10 Compagnien und der Stab. Den 11. Oktober bin ich bey dem Fürsten zu Anhalt in Greußen gewesen. Den 12. ist uns von dem Bannier angemeldet worden, dass wir auch die Artollerypferde haben sollen. Den 13. Oktober etzliche Soldaten nach Ebeleben kommen. Den 14. Oktober ein Wagenmeister mit 2 Soldaten in Keula quartiret worden. Eodem die Mein Gnädiger Herr wieder nach Hause von Arnstadt kommen.


     Druckversion