Michael Heubel, f. 82
[1631.00]


Anno
1631
.
Majeur Witz-
leben bittet
etliche Güther
aus
Hat bey dem König in Schweden Herr Majeur Melchior von Witzleben zue Liebenstein {Witzleben zu Liebenstein, welcher sonst ein Schwarzburger, aber in schwedischen Diensten} die Rueßwormische oder so genande Rörpische Güther sambt den Dorf Angelroda
{Dem von Witz-
leben werden
die Güter
wieder ge-
nommen}
ausgebethen, unerachtet das Dorf in das Ambt Schwartzburg gehöret, deswegen es dann Mein Gnädiger Herr p sehr ungnädig ufgenommen und den Majeur in eigner Persohn nicht vor sich kommen lassen, sondern zur Stunde Herrn Dr. Heinrich Neünhahn{Neuhoff} Hofrath, und Herrn Oberhofmeister von Schreckenstein an dem schwedischen Residenten Herr Erskein nacher Erffurth geschickt, worauf wohlgedachter Herr Resident mit Herrn Commissarium



< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion