Volkmar Happe Teil I, f. 295r
[1632.11;1632.12]

Den 6. Dezember habe ich meinen Hofmeister Petern mit einem zweyjährigen schönen jungen Fohlen nach Greußen gesand. Den haben ihme fünf reuberische Diebe bey Wenigenehrich mit Gewalt genommen. Bin also leider dis Jahr umb 5 Pferde kommen und umb elf Stücke Rindviehe, ohne was mir an andern genommen worden, das sich in allen wohl auf 2000 thlr erstrecket. Verlauf der schwehren und blutigen Schlacht, so zwischen des Großmechtigsten Königs in Schweden und dem Hertzog von Friedlandt, Obersten Holecken und Oberster Pappenheimb, den 6. November 1632 gehalten. Nachdem Königliche Majestet in Schweden den 30. Oktober mit dero Armee zu Naumburg angelanget, den Feind zu Weißenfels befunden und es sich


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion