Volkmar Happe Teil II, f. 412v
[1641.07]

großen Schrecken causiret. Sie sind aber stille vorbey gangen, zu Stockhausen sich in die Wiesen gelegt und darinnen gefüttert bis zu Nachte. Umb 10 Uhr sind sie durch das Geschling marchiret, bey Oberspier Meinem Gnädigen Herrn in die achthundert Stücke Schaafe genommen, so nach Niederspier in die Schäferey gehörig, alle Dorfe vor der Hannleuthen ausgeplündert, des Morgens, als des 9. Juli, sind sie vor die Stadt Greußen kommen. Was sie am Volcke im Felde funden,


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion