Volkmar Happe Teil I, f. 397v
[1635.07]

Den 21. Juni ist der geschlossene Friede zwischen Ihro Churfürstlichen Durchlaucht und dem mechtigen Keyser offentlich alhier zu Ebeleben von der Cantzell verkündiget und dabey angekündiget worden, den auf den nechstkommenden Tag Johannis Baptistae ein offentliches Danckfest gehalten werden solle. Den 21. Juni etzliche diebische Reuter Meinem Gnädigen Herrn acht Schaafe zu Clingen genommen, sollen damit nach Tennstedt kommen seyn. Eodem die zwey Schafe Meinem Gnädigen Herrn genommen worden aus der Holzthalebischen Heerde, sollen nach Niederspier kommen seyn. Eodem die noch zwey Hamel von


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion