Volkmar Happe Teil II, f. 361r
[1640.10]

Eodem [die], den 22. September, ist morgens frühe ein Troup Streifer nach Großfurra kommen. Die sind aber durch Gegenwehre abgetrieben worden. Den 23. sind diese Streifer nach Kelbra kommen, da sie den gantzen Tag vor der Stadt gelegen, aber nicht eingelassen worden. Unter andern haben sie vorm Thore zu Kelbra Nicoll Weinmann von Greußen ertappet, und wie er ihnen entlaufen, haben sie ihme unter dem Schlagbaume zwey Wunden über den Kopf gehauwen.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion