Volkmar Happe Teil I, f. 172r
[1629.09]

September Den 1. September sind 50 keyserliche Soldaten, dem Obersten Altringer zustendig, zu Rockensußra ankommen. Den 2. September ein alter Mann von Deuna auf dem Holtze daselbste todt funden worden. Den 3. September der Wolf zwey Schaafe alhier zu Ebeleben nahe vor dem Weinberge zwey Schafe aus der Heerde genommen. Den 5. auf den Abendt sind unser Picolomonische Reuter alle wiederum in diese Herrschaft kommen und ist der Ebelebische Theil wieder in Großmehlra gewiesen worden. Den 6. September die Soldaten etzliche Schaafe zu Abtsbessingen gestohlen. Den 7. September die Soldaten etzliche Schaafe zu Allmenhausen gestohlen. Den 8. September die Soldaten ein Pferdt zu Grüningen gestohlen. Den 9. September die Soldaten Meinem Gnädigen Herrn sechs Schaafe zu Peukendorf gestohlen.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion