Michael Heubel, f. 243
[1639.12]


Anno
1636
meister Hanns Wilhelm von Marschall. Herr Obriste entschuldigte sich nacher Hof zue kommen und begehrte bis nacher Tafel in einen Gasthof abzuetreten, wünschte ohnedem den Herrn Grafen aufzuewarten. Seine Bedinkens würde dieser Herr Graf der sein, welchen er bey seinem Herrn Vaterin Schottland gesehen[1].
{Die hohe Bekandschaft
tut sich den
Lande zu Nutz}
Es wurde ferner mit nacher Hof zue fahren instendig angehalten, also dass Herr Obriste sich resolvirte, ufzuesitzen. Da dann über der Tafel ein und anderer Discurs geben, dass beider Herrn Grafen [ Wilhelm Gall à Bourck, Ludwig Günther I. von Schwarzburg-Rudolstadt]


[1]Gemeint ist hier Ludwig Günthers Reise 1609; Fleischer, Ludwig Günther I., S. 133f.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion