Volkmar Happe Teil I, f. 405v
[1635.08]

August 1635 Den 1. August meinem Bruder Anderesen etzliche diebische Reuter abermahls zwey Pferde genommen, hat nun in 14 Tagen fünf Pferde verlohren. Eodem die, den 1. August, den amen Leuthen von Niederspier vier Pferde von den weimarischen Brostardischen Reutern genommen worden, als sie von Mühlhausen wieder nach Hause fahren wollen. Eodem die Friedrich Stendern auch ein Pferdt bey Billeben genommen worden. Den 2. August sind 3 Compagnien Broßardische Reuter in die Mühlhäusischen Dorfe geleget worden.


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion