Volkmar Happe Teil I, f. 300r
[1632.11]

Orthen ausweisen, zwey trite Theil, darunter auch Pappenheim und die meisten hohen Officire geblieben und die gantze Artollery mit Munition abgenommen. Der wenige Rest in die Flucht gejagt, so ist es doch alles wegen unsers Großwürdigsten Allerchristlichsten, in aller Welt höchstgepreisesten Königs Todt nichts zu achten, weil Ihre Majestet hochseligen Andenckens in den ersten Treffen erstlich in den Rücken, darnach in den Arm und letzlich mit einem Pistol in den Kopf geschossen. Also Ihre heilige Seel den Herrn Jesu aufgeopfert wegen der evangelischen teutschen Chur- und Fürsten und Stande, zu Erhaltung der Religion und der Land verlohren Libertet Ihr Königliches Blut vergossen und Leib und Leben vor sie aufgesetzet. Auf unser Seiten ist von hohen Officirer niemand als General-


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion