Hans Krafft, f. 87r
[1632.07,1632.09]

Anno 1632 aufn Johannisabend altem Gebrauch nach haben die Jungen ein Johannisfeuer gemacht aufm Gack oder Jack, das Diebhenckers [1] Haus eingerissen und verbrannt. Aber im September so ist [es]folgend[2] eingerissen bis auf den Grund. Die Steine haben sie ans Wasser am Kohlenmarkt gelegt, und die Seite gegen dem Brunnen, da die Käsekramer oder die Waldleute darauf sitzen. Und die Stätte haben sie zugepflastert, war gegen[über] der Apotheke[3][gelegen].


[1] Hier ist der kurmainzische Scharfrichter gemeint.
[2] wahrscheinlich verschrieben für "vollends"
[3] So auch vermerkt in Anon., Erffurtische Chronica, S. 606f. Gemeint ist hier wohl die "Grüne Apotheke" (Domplatz 30).


< vorige Seite     nächste Seite >      Druckversion